Versicherung: Nur buchen, was man für die Reise braucht

Lesezeit 2 Minuten
- ANZEIGE -

Flüge, Kreuzfahrten und Hotels werden derzeit oft nur wenige Wochen vor der Abreise gebucht und mindestens genauso oft kommt in letzter Minute etwas dazwischen. Bei einer Reiseversicherung nach Baustein-Prinzip bezahlt man lediglich den Schutz, den man tatsächlich benötigt und erstellt die passende Versicherung für sich selbst oder die ganze Familie – inklusive Covid-19-Schutz.

Reise nach Baukastenprinzip versichern

Wer seinen Urlaub wie viele andere zurzeit „last minute“ und individuell online bucht, für den sind klassische analoge Vertriebskanäle für Versicherungen oft keine Option mehr.

Eine Digitalversicherung setzt hingegen auf einen schnellen Online-Vertragsabschluss bis 14 Tage vor Abreise und für den Fall der Fälle läuft auch die Meldung des Schadens im Urlaub rund um die Uhr über das Smartphone.

- ANZEIGE -

Eine solche voll-digitale Versicherung bietet Nexible an. Das Versicherungsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf ist seit 2017 auf dem Markt und bietet neben einer umfangreichen Kfz-Versicherung (Vollkasko, Teilkasko, Haftpflicht) auch eine Reiseversicherung im Baustein-Prinzip an.

Absichern mit Covid-19-Schutz

Die Reiseversicherung umfasst die Klassiker Reiserücktritt und -abbruch, sowie Reisekranken-Schutz und die Möglichkeit das Gepäck während einer Reise zu versichern.

Für Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung ist ein Covid-19-Schutz zubuchbar, der bei Impfreaktion, Erkrankung oder Quarantäne aufgrund von Covid-19 greift und sogar dann gilt, wenn für das Urlaubsland eine Reisewarnung besteht.

Gepäckversicherung kann sinnvoll sein

Wer etwa mit eigenen Sportgeräten, Fotoausrüstung oder wertvollem Reisegepäck reist, sollte für einen Reisegepäckschutz sorgen.

Auch bei verspätet eintreffendem Gepäck greift die Versicherung und erstattet Ersatzkäufe von bis zu 250 €, um sich mit Urlaubskleidung auszustatten.


mehr zum Thema


Alle Reisen innerhalb eines Jahres sind versichert

Ob die ganze Familie, ein Paar oder eine Einzelperson versichert wird, kann ebenso gewählt werden wie eine mögliche Selbstbeteiligung. Die Bausteine wurden dabei so konzipiert, dass die Urlauber vor und während den Reisen bestens abgesichert sind.

Die für ein Jahr abschließbare Reiseversicherung gilt weltweit für die ersten 28 Tage aller Reisen für das gesamte Jahr – das heißt je öfter verreist wird, umso günstiger die Versicherung.

Die Versicherungen von Nexible – das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der ERGO Digital Ventures AG – können einfach über die Webseite zusammengestellt werden. Der zu zahlende Betrag wird transparent dargestellt.

Preisbeispiel: Paar, zwischen 41 und 60 Jahre alt, Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung plus Corona-Schutz, inklusive Selbstbeteiligung von 20 % des erstattungsfähigen Schaden, bei Reisepreis bis zu 7.500 Euro ergeben einen Versicherungsbeitrag in Höhe von 167 Euro für 1 Jahr.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smileys um diesen Text zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments