StartNewsTUI nennt Häfen für Mallorca-Abfahrten der Mein Schiff 2

TUI nennt Häfen für Mallorca-Abfahrten der Mein Schiff 2

Lesezeit < 1 Minute

TUI Cruises hat jetzt weitere Details zu den mit der Mein Schiff 2 geplanten Mallorca-Abfahrten veröffentlicht. Ab dem 17. Juni werden ab/bis Palma de Mallorca Barcelona, Valencia, Malaga und Cadiz sowie Cartagena angelaufen.

Wie die Hamburger Reederei mitteilt, sollen die Touren mit Landausflügen im Rahmen von TUI Cruises vermittelten Ausflügen möglich sein. Individuelle Landgänge in den Häfen sind demnach noch nicht möglich.

Bereits die Überführungsfahrt der Mein Schiff 2 vom 10. bis zum 17. Juni von Las Palmas (Gran Canaria) nach Mallorca ist buchbar.

Um Griechenland zunächst Mein Schiff 5 im Einsatz – und dann?

Bis mindestens 9. Juli ist die Mein Schiff 5 für Kreuzfahrten rund um die griechischen Inseln im Einsatz. Dabei steuert sie Rhodos, Piräus/Athen und Souda/Kreta an. Buchbar sind zwei unterschiedliche, jeweils siebentägige Routen, die auch miteinander kombiniert werden können. Für Touren ab dem Juli bis Ende Oktober 2021 hält sich TUI Cruises den Einsatz des Schiffes offen.

Am Pfingstsonntag beginnt mit der Mein Schiff 1 erstmals wieder eine Blaue Reise ab Kiel.

Bei allen aktuellen Touren werden die Schiffe der Mein-Schiff-Flotte nur zu 60 Prozent ausgelastet. Ein doppelter COVID-19-Test ist für alle Gäste vor Reisebeginn Pflicht.

Wie TUI Cruises hatte auch Mitbewerber AIDA Cruises in dieser Woche angekündigt, im Rahmen der Abfahren ab Palma de Mallorca zunächst nur spanische Häfen anzulaufen. Die Rostocker Reederei betonte in ihrer Mitteilung jedoch, man werde weitere Häfen in anderen Ländern ansteuern, sobald es die Pandemie-Lage zulasse.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
- ANZEIGE -