StartNewsTUI Cruises will im Sommer alle Schiffe wieder in Betrieb nehmen

TUI Cruises will im Sommer alle Schiffe wieder in Betrieb nehmen

Lesezeit 2 Minuten

Die Mein Schiff 2 verlässt die Kanaren und kehrt ins Mittelmeer zurück. Wie TUI Cruises jetzt mitteilte, sollen ab dem 17. Juni ab/ bis Palma de Mallorca Kreuzfahrten angeboten werden. Möglich sein sollen die Touren mit Landausflügen. Im Laufe des Sommers will die Reederei ihre gesamte Flotte wieder in Betrieb nehmen.

Bereits die Überführungsfahrt der Mein Schiff 2 vom 10. bis zum 17. Juni von Las Palmas (Gran Canaria) nach Mallorca wird in Kürze buchbar sein. Weitere Informationen zu den neuen Touren mit der Mein Schiff 2 will TUI Cruises noch bekannt geben.

Griechenland, Ostsee und nun Mittelmeer

Neben Reisen durch die griechischen Inselwelten und Panoramafahrten in die Ostsee ab/bis Deutschland nimmt TUI Cruises damit ein weiteres Fahrtgebiet der Mein Schiff Flotte wieder in den Fahrplan auf. „Wir haben in den letzten zehn Monaten bewiesen, dass Kreuzfahrten sicher möglich sind. Mit dem erfolgreichen Start in Griechenland und der Wiederaufnahme von Kreuzfahrten ab Mallorca können wir nun noch mehr Gästen ein Angebot für eine Auszeit auf See machen. Wir gehen davon aus, dass wir im Laufe des Sommers alle unsere Schiffe wieder in Betrieb nehmen können und so auch bei den Routen zu unserer altbekannten Vielfalt zurückkehren werden“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Am Sonntag Start in Kiel mit der Mein Schiff 1

Den Start in die diesjährige Sommersaison machte am 13. Mai die Mein Schiff 5: Nach über einem Jahr Pause befindet sich das Schiff aktuell mit rund 1000 Gästen auf der ersten Kreuzfahrt durch die griechischen Inselwelten und steuert dabei Rhodos, Piräus/Athen und Souda/Kreta an. Buchbar sind zwei unterschiedliche, jeweils siebentägige Routen, die auch miteinander kombiniert werden können.

Ab/ bis Kiel startet am kommenden Sonntag die Mein Schiff 1 erstmals ab einem deutschen Hafen zu überwiegend siebentägigen Blauen Reisen ohne Landgang.

Bei allen aktuellen Touren werden die Schiffe nur zu 60 Prozent ausgelastet. Ein doppelter COVID-19-Test ist für alle Gäste vor Reisebeginn Pflicht.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
- ANZEIGE -