StartNewsTUI CruisesMein Schiff Flotte sagt weitere Reisen bis Ende Juli ab

Mein Schiff Flotte sagt weitere Reisen bis Ende Juli ab

Lesezeit < 1 Minute

TUI Cruises hat die Reisepausen für die Mein Schiff Flotte verlängert. Bis mindestens 17. Juli wird die Unterbrechung nun weiter andauern. An diesem Tag soll die Mein Schiff Herz wieder in See stechen. Für die anderen Schiffe der Flotte liegt der mögliche Wiedereintritt in den Dienst zwischen dem 19. und 30.07.2020. Weitere Fahrplanänderungen und Absagen sind möglich.

Für betroffene Kunden besteht die Möglichkeit, geleistete Reisezahlungen in Guthaben für neue Buchungen umzuwandeln oder die Auszahlung zu beantragen. Derzeit gäbe es über 145.000 Vorgänge abzuwickeln, teilt TUI Cruises mit. Dadurch komme es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung und Wartezeiten.

Sobald wie möglich sollen Kreuzfahrten mit der Mein Schiff Flotte wieder starten. Mit Behörden und Ländern werden die Voraussetzungen zur Wiederaufnahme des Betriebs derzeit geklärt. Weitere Details – auch zu angekündigten Kurzreisen vor der deutschen Küste mit reduzierter Passagierzahl – wurden dazu nicht genannt.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de