StartTravel

Travel

Das royale Versprechen

Nach neunmonatiger Pause hat Royal Caribbean International im Dezember 2020 mit der Quantum of the Seas Reisen ab Singapur aufgenommen. Die „Ocean Getaway Cruises“ bringen Gäste auf eine 3- oder 4-Nächte-Reise ohne Anlaufhäfen.

MSC Virtuosa von Kiel nach Southampton verlegt – glückliche Briten

Kreuzfahrten sollen im Vereinigten Königreich ab dem 17. Mai wieder möglich sein. Die Regierung nannte diesen Termin bereits vor rund zwei Wochen. Seitdem bringen...

Corona-Test für Flugreisende: Das ist zu beachten

Flugrückkehrer aus dem Ausland benötigen ab Dienstag einen negativen Corona-Test, um die Rückreise antreten zu können.

Abstecher in die Zukunft: Auf Zeitreise nach Singapur

Das Reisen neu zu denken: Nichts Geringeres ist das Ziel der Kampagne „SingapoReimagine“, mit der das Singapore Tourism Board (STB) Reiselustige aus aller Welt...

Die Welt entdecken mit Oceania Cruises

Sie möchten Oceania Cruises kennenlernen, haben aber Angst vor Sprachbarrieren? Das muss nicht sein. Auf ausgewählten Routen reist eine deutschsprachige Begleitung mit.

AIDA blu

AIDAblu ist eines von sieben fast baugleichen Schiffen der „Sphinx“-Baureihe von AIDA Cruises, die in der Papenburger Meyer Werft gebaut wurde. Seit 2010 ist AIDAblu im Dienst und gehört mit 253 Metern inzwischen zu den mittelgroßen Schiffen der Flotte. Auf 14 Decks verteilt befinden sich 8 Restaurants und 13 Bars.

Europa 2

Die Europa 2 setzte bei Ihrer Indienststellung im Jahr 2013 neue Rekorde, was das Passagier-Raum-Verhältnis angeht. Das legere Luxusschiff wird vom Berlitz Cruise Guide seit Jahren als bestes Schiff weltweit geführt.

World Explorer

Die portugiesische Mystic Invest Holding hat ihr erstes Hochseeschiff während der vergangenen zwei Jahre abwechselnd an den in Seattle beheimateten Polarexpeditionsspezialisten Quark Expeditions und an die eigene Tochter Nicko Cruises, die von Stuttgart aus operiert, verchartert.

Mein Schiff 2

Die Mein Schiff 2 ist das derzeit neueste Schiff von TUI Cruises. Nach den ursprünglichen Plänen wäre Sie im Winter 2020/21 in der Karibik eingesetzt worden. Die Pandemie hat nun dafür gesorgt, dass das Flaggschiff der Flotte Kanaren-Reisen durchführt.

MSC Grandiosa

Die MSC Grandiosa ist das erste Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse. Im Unterschied zur Meravigilia-Klasse sind die Plus-Schiffe rund 20 Meter länger, besitzen 200 Kabinen mehr und bieten Platz für 4.880 Personen bei Doppelbelegung oder 6.330 bei Vollbelegung.

Durch die griechischen Inselwelten

Im September 2020 konnte TUI Cruises mit der Mein Schiff 6 erstmals wieder in Griechenland auf Reisen gehen. Das im Sommer etablierte Hygienekonzept bewährte sich auch hier.

Schwedentrip in wirren Zeiten

Eine kleine Schlange hat sich vor dem Cruise-Terminal in Hamburg-Altona gebildet. Einige Gäste warten schon ein paar Minuten vor dem Beginn der Einschiffungszeit zum...