So wird die Taufe der AIDAcosma

Am 9. April tauft Bahn­rad­sport­le­rin Kris­ti­na Vogel die AIDA­cos­ma in Ham­burg. Die Ree­de­rei hat jetzt Details zur Tau­fe veröffentlicht.

Das Event für gela­de­ne Gäs­te wird mit einer Licht­show von 300 leuch­ten­den Droh­nen und moder­nen Beam­lights gestal­tet, die das neue AIDA-Kreuz­fahrt­schiff fun­keln las­sen sol­len. Krö­nung der 20-minü­ti­gen Insze­nie­rung aus Licht und Far­ben, die für Fans online ab 21.30 Uhr auf www.aida.de/taufe und auf dem AIDA-You­Tube-Kanal über­tra­gen wird, ist die fei­er­li­che Taufzeremonie.

DJ „Alle Farben“ spielt im Beach Club

Für die musi­ka­li­sche Beglei­tung hat AIDA den DJ „Alle Far­ben“ an Bord geholt. Der Ber­li­ner ist mit zwei Mil­li­ar­den Streams, 32 Diamant‑, Pla­tin- und Gold­aus­zeich­nun­gen von Euro­pa bis Asi­en sowie viel­fa­chen Chart-Plat­zie­run­gen und Num­mer-1-Hits einer der erfolg­rei­chen House-Music-Künstler.

Am Tauf­abend der AIDA­cos­ma spielt der DJ auf der Büh­ne im Beach Club und prä­sen­tiert nur für die Gäs­te der anschlie­ßen­den Tau­f­rei­se eine 60-minü­ti­ge Show, pas­send zum Schiffs­mo­to „Die Welt wird bunter“.

Kuli­na­risch ver­wöhnt wer­den die Gäs­te bereits am Tauf­abend von den AIDA-Gour­met­pa­ten Sven Mar­quardt, Andrea Schirm­ei­er-Huber und Franz Schned. Sie kre­ieren ein exqui­si­tes Tauf­me­nü und über­ra­schen wäh­rend der Tau­f­rei­se mit wei­te­ren Köst­lich­kei­ten und Auf­trit­ten in der Prime Time. Dazu gesellt sich Fern­seh­kö­chin Feli­ci­tas Then, Gour­met­pa­tin des Beach House, dem neu­en Spe­zia­li­tä­ten-Restau­rant an Bord von AIDAcosma.

Ehrenrunde vor der Elbphilharmonie

Ihren Namen erhält das neu­es­te Kreuz­fahrt­schiff der Papen­bur­ger Mey­er Werft von Bahn­rad­sport­le­rin Kris­ti­na Vogel. Nach zwei olym­pi­schen Gold­me­dail­len und elf Welt­meis­ter­ti­teln ist Vogel seit einem Trai­nings­un­fall quer­schnitts­ge­lähmt. An ihrer Sei­te steht der öster­rei­chi­sche Kapi­tän Vin­cent Cofal­ka. Nach dem exklu­si­ven Tau­fe­vent legt die AIDA­cos­ma gegen 23 Uhr in Ham­burg ab und dreht zunächst eine Ehren­run­de vor der Elb­phil­har­mo­nie. Anschlie­ßend beginnt die 14-tägi­ge Tau­f­rei­se, die am 23. April in Pal­ma de Mal­lor­ca endet und die Gäs­te unter ande­rem nach Süd­eng­land, Lis­sa­bon, Mala­ga und Bar­ce­lo­na führt.

mehr zum Thema

Für das pas­sen­de Enter­tain­ment sor­gen an Bord der Pia­nist Joja Wendt, der kul­ti­ge AIDA-Gast­künst­ler Way­ne Mor­ris und Come­di­an Niko For­m­anek. Dazu kom­men Gäs­te in den Genuss neu­er Show-For­ma­te: Neu im Thea­tri­um ist die Show „Alles Lie­be“, im Stu­dio X das Mit­mach­spiel „Wer weiß denn sowas?“ und im Restau­rant Time Machi­ne die Show „Wir rei­sen in die Zukunft in das Jahr 2025“.

Für die tanz­freu­di­gen Gäs­te run­den die Auf­trit­te von DJ Moka­bi mit Remi­xes und eige­nen Krea­tio­nen aus Tro­pi­cal Deep House im Beach Club und von Marc Jend­rol­lik von „Glet­scher­Fez­zer“ mit baye­ri­scher Par­ty­mu­sik im Brau­haus die Aben­de ab.

Neue Restaurants an Bord — Brauhaus mit Außenbereich

Wie schon auf dem Schwes­ter­schiff AID­A­no­va war­tet auf die Pas­sa­gie­re auch auf dem neu­es­ten Schiff eine gro­ße Ange­bots­viel­falt. Neu ist das „Oce­an Deck“, das sich über vier Decks erstreckt und einen Rund­um-Pan­ora­ma­blick auf das Meer bie­tet. Hin­zu­kommt ein Infi­ni­ty-Pool am Heck. 

Eben­falls neu: Der Fun Park mit gro­ßem Indoor-Spiel­platz und eine Boul­der-Wand. Ein neu­es der ins­ge­samt 17 Restau­rants an Bord ist das Beach House. Dort wird som­mer­lich-leich­te Küche zele­briert. Das Spe­zia­li­tä­ten-Restau­rant Mam­ma Mia bie­tet haus­ge­mach­te Pas­ta und fri­sche ita­lie­ni­sche Küche mit Ser­vice am Platz. Das Brau­haus hat auf AIDA­cos­ma einen Außen­grill mit Meer­blick erhalten.

Sei­ne Pre­mie­ren­sai­son ver­bringt die AIDA­cos­ma im west­li­chen Mit­tel­meer. Vom 23. April bis 15. Okto­ber ste­hen Tou­ren ab Pal­ma de Mal­lor­ca und Bar­ce­lo­na an. Auf der ein­wö­chi­gen High­light-Rou­te „Medi­ter­ra­ne Schät­ze“ ste­hen außer­dem Flo­renz, Rom und Kor­si­ka auf dem Pro­gramm. Im Herbst nimmt sie Kurs auf ihr son­ni­ges Win­ter­do­mi­zil Dubai. Hier geht es wahl­wei­se ab/bis Dubai oder Abu Dha­bi auf 7‑tägige Rei­sen in den magi­schen Orient.

- ANZEIGE -

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen