StartCrucero PLUSReisen trotz Reisewarnung

Reisen trotz Reisewarnung

Die Tourismusbranche und viele Reisehungrige blicken traurig auf das Jahr 2020 zurück. Für das Jahr 2021 geht es aber mit Zuversicht voran, wenngleich eine Planungsunsicherheit wegen der COVID-19-Pandemie weiterhin besteht und auch der Begriff der „Reisewarnung“ wohl noch des Öfteren im Rahmen von Reiseplanungen auftauchen wird.

Lesezeit 3 Minuten

Jedermann kann sich online auf der Webseite des Auswärtigen Amts unter dem Menüpunkt „Sicher Reisen“ darüber informieren, welche Besonderheiten für ein Land gelten und wie sicher ein Reiseziel oder die Länder auf der Route einer Kreuzfahrt sind. Das Auswärtige Amt bietet dazu Informationen in drei Stufen an.

  1. Reisehinweise
    Unter dieser Rubrik erhält man Informationen über aktuelle Einreisebestimmungen für ein Land, ebenso medizinische Hinweise (Impfbestimmungen u.a.) und Auskünfte zu straf- und zollrechtlichen Besonderheiten.
  2. Sicherheitshinweise
    Im Rahmen von Sicherheitshinweisen wird der Reisende über besondere Risiken in einem Land aufgeklärt. So kann auch der Hinweis erfolgen, dass auf Reisen in ein Land abgeraten wird. Die Sicherheitshinweise werden regelmäßig aktualisiert.
  1. Reisewarnung
    Kommt es aufgrund einer besonderen Situation in einem Land zu einer Gefahrenlage für Leib und Leben oder muss mit erheblichen Beeinträchtigungen gerechnet werden, erfolgt seitens des Auswärtigen Amts eine Reisewarnung. Die Warnung beinhaltet den dringenden Appell Reisen in ein Land oder in eine Region zu unterlassen bzw. es erfolgt zugleich die Aufforderung, ein solches Land umgehend zu verlassen.
    Die Gründe für Reisewarnungen, die eher selten ausgesprochen werden, sind vielfältig. Beispielsweise wird vor Reisen gewarnt, wenn es im Reiseland zum Krieg oder kriegsähnlichen Zuständen, Naturkatastrophen oder extremen Witterungsverhältnissen, Reaktorunfällen oder auch massiven Terroranschlägen kommt. In der derzeitigen Pandemielage wird eine Reisewarnung ausgesprochen, wenn die Zahlen der Corona-Infektionen in einem Land besonders hoch sind oder plötzlich rasant steigen.

Rücktritt vom Reisevertrag

Kommt es nach der Buchung einer P…

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments