Nicko Cruises setzt weiteres Schiff auf der Donau ein

Nicko Crui­ses reagiert auf die star­ke Nach­fra­ge nach Fluss­kreuz­fahr­ten mit einem zusätz­li­chen Schiff, das ab Ende August auf der Donau kreu­zen wird.
MS THOMAS HARDY ist ein moder­nes Fluss­schiff auf 5‑S­ter­ne-Niveau mit kom­for­ta­blen Kabi­nen und groß­zü­gi­gen öffent­li­chen Berei­chen. Das Schiff wird bis Mit­te Okto­ber für Nicko Crui­ses auf Kurz- und Wochen­rei­sen ent­lang der obe­ren Donau eingesetzt.

„Wir erle­ben seit Wochen eine sehr star­ke Nach­fra­ge nach Fluss­kreuz­fahr­ten – inner­halb Deutsch­lands, aber auch auf der Donau, die noch immer der belieb­tes­te Fluss unter Fluss­kreuz­fah­rern ist“, sagt Gui­do Lau­kamp, Geschäfts­füh­rer von Nicko Crui­ses. Auf­grund der hohen Nach­fra­ge haben man sich daher ent­schie­den, kurz­fris­tig wei­te­re Kapa­zi­tä­ten auf der Donau zu schaf­fen und dort ab Ende August ein wei­te­res Schiff einzusetzen. 

An sie­ben Ter­mi­nen ab dem 30. August wird MS THOMAS HARDY nun für den Stutt­gar­ter Kreuz­fahrt­spe­zia­lis­ten zwi­schen Pas­sau und Buda­pest bzw. auf den Kurz­rei­sen zwi­schen Pas­sau und Wien kreuzen. 

Achttägiger Klassiker oder Kurzreise

Auf der acht­tä­gi­gen Kreuz­fahrt ab/an Pas­sau bringt Nicko Crui­ses die Rei­sen­den zu ein­drucks­vol­len Kul­tur­schät­zen ent­lang der Donau mit Stopps in Esz­ter­gom, Buda­pest, Bra­tis­la­va und Wien. Außer­dem macht das Schiff gleich zwei­mal Halt in der Wach­au: Hier ste­hen ein Besuch in Krems und ein Aus­flug in den Wall­fahrts­ort Maria Taferl auf dem Programm.

Auf den vier- und fünf­tä­gi­gen Rei­sen trifft Fluss­ge­nuss auf Kurz­ur­laub. Neben einer Stadt­rund­fahrt durch die öster­rei­chi­sche Lan­des­haupt­stadt genie­ßen die Gäs­te bei einem abend­li­chen Aus­flug den berühm­ten Pra­ter. Wei­te­re Rei­seh­ö­he­punk­te sind die Pan­ora­ma­fahrt durch die Wach­au und der Besuch des Bene­dik­ti­ner­stifts Melk, das ein­drucks­voll ober­halb der Donau thront. 

Wäh­rend der fünf­tä­gi­gen Rei­sen bleibt außer­dem noch Zeit, Krems und die Kit­ten­ber­ger Gär­ten zu bestau­nen sowie die Kul­tur­haupt­stadt Linz.

MS Thomas Hardy, Kabinenbeispiel, Foto: © Nicko Cruises
MS Tho­mas Har­dy, Kabi­nen­bei­spiel, Foto: © Nicko Cruises
- ANZEIGE -

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen