StartNews

News

Odyssey of the Seas startet in Israel – für geimpfte Passagiere

Die Odyssey of the Seas wird nicht, wie ursprünglich geplant, ab Civitavecchia ihre Premiere feiern, sondern ab Haifa in Israel.

MSC Seashore – neues Flaggschiff für die Sonne

MSC Cruises hat sechs Monate vor der geplanten Übernahme Details zu ihrem Neubau MSC Seashore bekanntgegeben.

Nächster P&O-Neubau: Arvia kommt Ende 2022

Die britische Carnival-Marke P&O Cruises hat den Namen für ihren zweiten Neubau nach der Iona bekannt gegeben. Die Arvia soll Ende 2022 auf den Markt kommen.

Costa will ab dem 27. März wieder starten

Costa Crociere, die italienische Tochter der Carnival Corporation und Schwestermarke von AIDA peilt einen Neustart der Kreuzfahrten mit zwei Schiffen an. Wie die Reederei...

Odyssey of the Seas: Das neue Schiff von Royal Caribbean vor Ems-Passage

Royal Caribbean bekommt in diesem Jahr neben dem fünften Schiff der Oasis-Klasse, der Wonder of the Seas in diesem Jahr mit der Odyssey of the Seas einen weiteren Neubau. Das Schiff der Quantum-Ultra-Baureihe liegt aktuell noch vor der Papenburger Meyer Werft

Keine Nordamerika-Saison 2021 mit der Mein-Schiff-Flotte

Kanada hat seine Häfen bis Februar 2022 für Kreuzfahrtschiffe geschlossen. Bis zum 28. Februar 2022 dürfen Schiffe mit mehr als 99 Personen an Bord...

NCL verlängert Kreuzfahrt-Pause weiter

Die Norwegian Cruise Line Holdings (NCLH) hat ihre Aussetzung von Kreuzfahrten für die Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises bis zum 31. Mai 2021 verlängert.

AIDA verschiebt Kreuzfahrt-Neustart

Eigentlich war der Start in die Kreuzfahrt-Saison 2021 nach der Corona-Zwangspause für AIDA Cruises für den 6. März terminiert. Jetzt hat die Rostocker Reederei seine Reisen mit der AIDAperla bis einschließlich 19. März abgesagt.

Viva Cruises legt 2021 mit Ex-Bremen ab

Bisher ausschließlich auf dem Fluss unterwegs, sticht der Düsseldorfer Veranstalter Viva Cruises im Frühjahr 2021 in See. Die Muttergesellschaft Scylla aus der Schweiz übernimmt dafür das Expeditionsschiff Seaventure, die frührer Bremen von Hapag-Lloyd Cruises schon im November 2020.

CLIA beschließt weltweite Covid-19-Testpflicht

Die Mitgliedsreedereien des Kreuzfahrtverbandes Cruise Lines International Association (CLIA) hat eine globale Testpflicht auf Covid-19 für alle Passagiere und Crewmitglieder beschlossen.

Costa Smeralda legt in dieser Woche wieder ab

Das Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten, die Costa Smeralda, legt an diesem Samstag, 10. Oktober 2020, nach der Corona-Zwangspause erstmals wieder ab. Auch Gäste aus Deutschland dürfen unter bestimmten Voraussetzungen wieder an Bord.

NCL verlängert Kreuzfahrt-Stopp bis zum 30. November 2020

Die Reedereien der Norwegian Cruise Line Holdings (NCLH), Norwegian Cruise Line (NCL), Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises verlängern wegen der Corona-Pandemie die freiwillige Aussetzung ihrer Kreuzfahrten bis zum 30. November 2020.