StartNewsMSC Cruises

MSC Cruises

Die zwei Neuen von MSC Cruises wachsen

Gerade erst wurde mit der MSC Virtuosa das 19. Schiff von MSC Cruises getauft, jetzt standen Meilensteine beim Bau zweier weiterer Kreuzfahrtschiffe der Reederei auf der Werft Chantiers de l´Atlantique an. Die MSC World Europa und die MSC Euribia sind die zwei Neuen bei der Schweizer Reederei.

Bekenntnis zu den Arabischen Emiraten: MSC Virtuosa in Dubai getauft

Um ein langfristiges Engagement in den Vereinten Arabischen Emiraten zu unterstreichen, ist die MSC Virtuosa jetzt in Dubai getauft worden.

MSC nimmt im Mittelmeer nur noch geimpfte Passagiere an Bord

MSC hat heute bekannt gegeben, dass ab sofort auch im Mittelmeer nur noch Passagiere mit den Schiffen der Reederei reisen können, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. Zusätzlich ist vor der Einschiffung ein Covid-19-Test notwendig.

MSC legt mit drei Schiffen für Karibik-Kreuzfahrten im Winter ab

Nachdem die US-Regierung angekündigt hat, ab dem 8. November wieder internationale Gäste in die USA einreisen zu lassen, reagiert MSC Cruises mit einer Ankündigung von neuen Karibik-Touren mit drei Schiffen.

MSC Seashore wird auf Privat-Insel Ocean Cay getauft

MSC feiert die Taufe der MSC Seashore, dem 19. Schiff der Flotte, am 18. November auf Ocean Cay (Bahamas). Mit der Taufe soll gleichzeitig das Privat-Resort der Reederei eingeweiht werden.

Das bietet die neue MSC-Luxusmarke Explora Journeys

Die MSC Group hat bereits vor einigen Monaten die neue Luxusmarke Explora Journeys vorgestellt. Jetzt fand der Baubeginn des zweiten Schiffes, der Explora II, statt. Sie wird 2024 in Dienst gestellt. Die neue Marke setzt auf kleinere Schiffe mit maximal 461 Suiten an Bord.

Städtetouren ab Hamburg mit der MSC Magnifica

MSC Cruises legt ein neues Winterprogramm ab/ bis Hamburg auf. Bereits ab dem 14. November soll die MSC Magnifica ab der Elbmetropole zu 7-Nächte-Kreuzfahrten zu europäischen Metropolen aufbrechen.

MSC ändert CO2-Neutralitätsziele, emissionsfreier Schiffsbetrieb soll 2050 erreicht sein

MSC Cruises und die im Aufbau befindliche MSC-Marke Explora Journeys haben sich verpflichtet, die Treibhausgasemissionen im Kreuzfahrtbetrieb bis 2050 zu eliminieren. Die Kreuzfahrtsparte der MSC Group unterzeichnete dazu den Aufruf der "Getting to Zero"-Koalition zur Beschleunigung der Dekarbonisierung in der Schifffahrt.

MSC Bellissima übernimmt Saison in Saudi-Arabien auch für internationales Publikum

MSC wird die MSC Bellissima auch für die Wintersaison 2021/2022 in Saudi-Arabien und im Roten Meer einsetzen, nachdem sie im Juli dieses Jahres erstmals in der Region mit einheimischen Gästen unterwegs war. Die MSC Bellissima ersetzt damit die MSC Magnifica, die zunächst von MSC für die Wintersaison in der Region vorgesehen war. 

MSC Meraviglia startet in den USA – ohne Gäste aus Deutschland oder der EU

Am Dienstag ist MSC Meraviglia als erstes Schiff von MSC Cruises nach der Pandemiepause wieder ab einem US-Hafen in See gestochen. Gäste aus Deutschland und dem Schengenraum sind nicht an Bord. Die Vereinigten Staaten haben das Einreiseverbot für Touristen aus Europa bislang nicht aufgehoben.

Taufe der MSC Virtuosa im November in Dubai

MSC tauft die MSC Virtuosa am 27. November in Dubai. Bereits im Februar wurde das Schiff der Meraviglia-Klasse in die Flotte aufgenommen. Seit Mai ist die MSC Virtuosa ausschließlich für britische Gäste auf regionalen Reisen rund um Großbritannien im Dienst.

New York im Miniformat – Entertainment an Bord der neuen MSC Seashore

MSC Kreuzfahrten hat neue Details zur MSC Seashore vorgestellt, die eine Hommage an New York City sein wird. Derzeit wird das Schiff auf der Fincantieri Werft in Monfalcone fertiggestellt. Noch in diesem Jahr soll MSC Seashore von Miami aus in See stechen.