Neustart auf Griechisch: Celestyal nimmt wieder Kurs auf die Ägäis

Lesezeit 2 Minuten
- ANZEIGE -

Der griechische Kreuzfahrtanbieter Celestyal Cruises bietet nach der Corona Zwangspause wieder 7-Nächte-Kreuzfahrten in die Ägäis mit der Celestyal Crystal an. Teil der Route sind Kusadasi (Türkei), Rhodos, Santorini, Lavrion, Mykonos, Milos und Kreta.

„Nach einem äußerst herausfordernden Jahr sind wir mehr als begeistert, diesen Sommer wieder Gäste an Bord unserer beliebtesten griechischen Inselroute begrüßen zu dürfen“, sagte Chris Theophilides, Chef von Celestyal Cruises. Griechenlands Tourismusminister Harry Theoharris sagte, die Wiederaufnahme der Kreuzfahrten unter den Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinie und das starke Engagement der Kreuzfahrtindustrie für Griechenland sei ein Beweis dafür, „wie widerstandsfähig Griechenland ist und wie schnell wir ein Gefühl der Normalität zurückbringen können – gerade rechtzeitig für die Sommersaison“, so der Minister.

Celestyal Olympia folgt ab Ende Juni

Auf den Start der Sommersaison mit der Celestyal Crystal folgt der Einsatz der Celestyal Olympia, die vom 28. Juni bis zum 30. August auf der neuen Sieben-Nächte-Reise mit dem Titel „Legendäre Inselwelt“ vom Celestyal-eigenen Terminal im Lavrion Port and Marina bei Athen in See stechen wird. Lavrion liegt nur rund 25 Kilometer vom Athener Flughafen entfernt, die Fahrzeit vom Stadtzentrum beträgt in etwa genauso lang wie zum Hafen von Piräus. Die „Legendäre Inselwelt“ führt Reisende nach Thessaloniki und steuert außerdem Mykonos, Santorini, Agios Nikolaos (Kreta) und Rhodos in Griechenland sowie Limassol auf Zypern an. Celestyal ist die einzige Kreuzfahrtgesellschaft, die Thessaloniki regelmäßig anläuft.

- ANZEIGE -

Celestyal Cruises gilt als der wichtigste Kreuzfahrtanbieter Griechenlands mit Heimathafen Piräus. Das Unternehmen betreibt drei mittelgroße Schiffe: Die Celestyal Olympia, Baujahr 1982 als Song of America für Royal Caribbean, die Celestyal Crystal aus dem Jahr 1980 und seit dem vergangenen Jahr die ehemalige Costa neo Romantica, die nun als Celestyal Experience fährt.

Einen Eindruck von einer Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises gibt auch die Kreuzfahrt-Reportage „Eine Welt der antiken Wunder“ in unserer aktuellen Ausgabe.

Gehen Sie mit CRUCERO auf Kreuzfahrt und entdecken Sie Celeystal Cruises. Wir verlosen eine 7-Nächte-Kreuzfahrt für 2 Personen ab/bis Athen.

 

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments