- ANZEIGE -

MSC nimmt im Mittelmeer nur noch geimpfte Passagiere an Bord

Lesezeit 2 Minuten
- ANZEIGE -

MSC hat heute bekannt gegeben, dass ab sofort auch im Mittelmeer nur noch Passagiere mit den Schiffen der Reederei reisen können, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind. Zusätzlich ist vor der Einschiffung ein Covid-19-Test notwendig. Die Regelung gilt einer Mitteilung zufolge für alle Winterkreuzfahrten der Saison 2021/ 22.

Bisher waren Mittelmeer-Touren mit MSC nach der 3G-Richtlinie möglich. Jetzt gelten die neuen Anforderungen mit einer vollständigen Corona-Impfung auch für Gäste, die ab dem 4. Dezember auf der MSC Grandiosa und der MSC Fantasia gebucht sind.

Die MSC Grandiosa wird von Barcelona, Spanien, aus zu 7-Nächten-Reisen nach Marseille, Genua, Civitavecchia, Palermo und Valetta aufbrechen, bevor sie in ihren spanischen Heimathafen zurückkehrt. 

Die Route der MSC Fantasia beinhaltet Genua, La Spezia, Neapel, Palma de Mallorca, Barcelona und Marseille.

Bis 14 Tage vor der Kreuzfahrt vollständig geimpft

- ANZEIGE -

Als vollständig geimpft gilt nach Angaben der Reederei, wer bis 14 Tage vor seinem Urlaub zwei Dosen eines zugelassenen Covid-19-Impfstoffs erhalten hat. Darüber hinaus ist ein negatives Covid-19-Testergebnis vorzulegen, das bei Abfahrt nicht älter als 72 Stunden sein darf. 

MSC-CEO Gianni Onorato sagte in der Pressemitteilung, das Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll der Reederei sei in der Branche führend, „nicht nur, weil wir die erste große Kreuzfahrtgesellschaft waren, die ihren internationalen Betrieb wiederaufgenommen hat, sondern auch wegen seiner Flexibilität, sich an die Entwicklung der Pandemie an Land anzupassen.“ Der Ansatz gebe den Gästen, der Besatzung und den Reisezielen Sicherheit, so Onorato. Dies sei auch jetzt der Fall, wo man in einigen Ländern Europa einen Anstieg der Infektionszahlen an Land beobachte, so der CEO weiter.

Alle Gäste, die bis zum Abreisetermin nicht vollständig geimpft sind, können ihren Urlaub entweder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben oder eine Rückerstattung beantragen. Kinder unter zwölf Jahren, die nicht geimpft werden können, sind im Rahmen der derzeitigen Maßnahmen weiterhin an Bord von MSC-Schiffen willkommen. 



Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments