Mein Schiff 4 geht wieder in den Service — Routen ab Genua

TUI Crui­ses nimmt die Mein Schiff 4 wie­der in Betrieb. Nach 16 Mona­ten ohne Gäs­te, soll das 2015 in Dienst gestell­te Kreuz­fahrt­schiff ab dem 8. Juli ab Genua (Ita­li­en) zwei unter­schied­li­che, jeweils ein­wö­chi­ge Kreuz­fahr­ten, anbieten. 

Mög­lich ist der Ree­de­rei zufol­ge erst­mals auch wie­der eine indi­vi­du­el­le Anrei­se aus Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz. Die Rou­ten kön­nen mit­ein­an­der kom­bi­niert wer­den. Die Mein Schiff 4 ist das fünf­te von ins­ge­samt sie­ben Schif­fen der Flot­te, das wie­der unter­wegs ist.

Anläufe auf Korsika und in Cannes

Auf den Kreuz­fahr­ten füh­ren ent­lang der ita­lie­ni­schen Küs­te. Ange­lau­fen wer­den auch die fran­zö­si­schen Häfen Ajac­cio (Kor­si­ka) und Can­nes, sowie die ita­lie­ni­sche Hafen­stadt Civi­ta­vec­chia, von wo aus aus­schließ­lich orga­ni­sier­te Aus­flü­ge nach Rom ange­bo­ten werden.

Im Rah­men des Sicher­heits- und Hygie­nekon­zep­tes ver­langt TUI Crui­ses einen Anti­gen-Schnell­test im Vor­aus (ab 2 Jah­ren) und zur dop­pel­ten Sicher­heit einen kos­ten­frei­er Anti­gen-Schnell­test im Hafen­ter­mi­nal (ab 4 Jah­ren). Dies gilt auch für bereits geimpf­te Pas­sa­gie­re. Falls im Vor­ausn auf­grund aktu­el­ler Bestim­mun­gen ein PCR-Test erfor­der­lich sein soll­te, erfolgt die­ser auf eige­ne Kosten. 

Neben der Mein Schiff 4 sind bereits Mein Schiff 1 für Kreuz­fahr­ten ab Kiel, Mein Schiff 2 auf den Kana­ren, ab dem 17. Juni ab Mal­lor­ca, Mein Schiff 5 ab Kre­ta (Grie­chen­land) und Mein Schiff 6 ab Kiel im Ein­satz. Die bei­den ver­blie­be­nen Schif­fe der Flot­te, Mein Schiff Herz und Mein Schiff 3 lie­gen aktu­ell vor Tene­rif­fa vor Anker und im Ros­to­cker Hafen auf. 

- ANZEIGE -

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen