Leserreise

„Western European Wonders“

Eine Reise mit Oceania Cruises zu bekannten Metropolen und berühmten Weinbauregionen

Teile die Reise in Deinem Netzwerk oder per Mail

  • Riviera von Oceania Cruises

  • Landschaft in der Toskana (Janoka82/istock.com)

  • Weinreise mit der Riviera

    von Oceania Cruises, 06.-16.06.2018
    inklusive Flug und Trinkgelder

 

 

Datum Hafen An Ab
06. Juni,Mi Barcelona, Spanien, Einschiffung 18:00 Uhr
07. Juni, Do Toulon, Frankreich 08:00 Uhr 18:00 Uhr
08. Juni,F Saint-Tropez, Frankreich 08:00 Uhr 19:00 Uhr
09. Juni, Sa Toskana (Livorno), Italien 08:00 Uhr 20:00 Uhr
10. Juni, So Rom (Civitavecchia), Italien 08:00 Uhr 20:00 Uhr
11. Juni, Mo Seetag auf dem Mittelmeer
und der Straße von Bonifacio
12. Juni, Di Alicante, Spanien 08:00 Uhr 16:00 Uhr
13. Juni, Mi Málaga, Spanien 08:00 Uhr 18:00 Uhr
14. Juni, Do Sevilla (Cadiz), Spanien 08:00 Uhr 18:00 Uhr
15. Juni, Fr Lissabon, Portugal 12:00 Uhr
16. Juni, Sa Lissabon, Portugal Ausschiffung

 

 

Mittwoch 06. Juni 2018
Anreise und Check-in auf der Oceania Riviera im Kreuzfahrthafen von Barcelona. Nach der obligatorischen Sicherheitsübung treffen sich alle Teilnehmer/innen in der Horizons Panorama Bar zum Begrüßungs-Cocktail. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie Diplom-Sommelier Bruno Simianer und die weiteren Mitreisenden kennen. Dies ist auch ein perfekter Platz, um das Auslaufen des Schiffes zu beobachten. Anschließend trifft man sich zum gemeinsamen Abendessen im Grand Dining Room.

Donnerstag, 07. Juni 2018
Bereits um 8:00 Uhr morgens erreicht die Oceania Riviera den Hafen von Toulon. Viele interessante Ausflüge werden angeboten. Um 17:00 Uhr ist Treffpunkt in der Horizons Bar, wo Bruno Simianer das ABC der Weinbeurteilung erläutert. Für das gemeinsame Abendessen ist das klassische Steakhaus Polo Grill mit seinen klassischen Steak–Spezialitäten vorgesehen.

Freitag, 08. Juni 2018
Ankunft im mondänen Badeort St. Tropez. Unser erster Ausflug zum Wein führt zum etwa vier Kilometer vom Meer entfernten Ort Gassin. Von dem hoch auf einem Felsen thronenden Dorf mit seine alten Häusern und engen, verwinkelten Gassen hat man einen fantastischen Ausblick über Weingärten und Wälder bis zu den Gipfeln der französischen Alpen und der Bucht von St. Tropez. Die typischen, variationsreichen Weinspezialitäten der Region werden beim Besuch einer traditionsreichen Winzerfamilie vorgestellt und verkostet. Nach Rückankunft bleibt noch genug Zeit für einen Spaziergang durch St. Tropez mit seinen Boutiquen und Bars.

Samstag, 09. Juni 2018
Nach einer etwa 45 Minuten dauernden Busfahrt zum Wein vom Hafen Livorno erreicht man die historische Fattoria Varramista im Herzen der Toscana. Das Weingut ist im Besitz der Familie Piaggio, bekannt durch die beliebten italienischen Vespa-Motorroller. Die Villa aus der Spätrenaissance liegt in einer wunderschönen Gartenanlage. Besucht wird die moderne Weinproduktion sowie die alten Kelleranlagen, bevor im Verkostungsraum Variationen des Syrah und des Sangiovese probiert werden. Das gemeinsame Abendessen ist im Restaurant Toscana geplant, das auf typische, norditalienische Gerichte spezialisiert ist.

Sonntag, 10. Juni 2018
Civitavecchia wird bereits um 8:00 Uhr erreicht. Dies ist der Ausgangspunkt für Rom Besuche – daher kein Weinausflug.

Montag, 11. Juni 2018
Ein Tag zum Entspannen auf See. Am Abend ein Höhepunkt der Reise: Winetasting im La Reserve. Gourmetküche kombiniert mit hochwertigen, internationalen Weinen, präsentiert durch die Oceania Sommeliers.

Dienstag, 12. Juni 2018
Unsere nächste „Reise zum Wein“ beginnt in Alicante, der Stadt des Lichtes. Alicante ist die Hauptstadt der Costa Blanca und ihr Hafen liegt gut geschützt in einer tiefen Bucht. Berühmt ist die Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert im typisch spanischen „Herrera Stil“. Sehenswert ist auch der Nachbau der „Santissima de Trinidad“ im Hafen, einst das größte Kriegsschiff der Welt. Über die naheliegende Stadt Novelda, ein Zentrum des spanischen Jugendstils, erreicht unser Bus die Bodega „Heretat de Cesilia“ . Bereits im Jahre 1707 gegründet ist das Weingut heute eines der führenden spanischen Weinproduzenten. Die Präsentation zeigt den Fortschritt und die Unterschiede in der Weinproduktion vom Beginn bis heute. Die Verkostung von der hier produzierten Weine Casa Cesilia Crianza, Cesilia Rose und Casa Cesilia Bianco bilden den Abschluss.

Mittwoch, 13. Juni 2018
In unserem nächsten Ziel, der Stadt Malaga, gibt es vielerlei interessante Ausflugsziele wie z.B. Granada mit der Alhambra – daher kein Wein-Ausflug. Zum Austauschen der Eindrücke ist das gemeinsame Abendessen im Terrassencafe vorgesehen.

Donnerstag, 14. Juni 2018
Unsere „Reise zum Wein“ beginnt in der Hafenstadt Cadiz. Nach kurzer Fahrt erreicht der Bus Jerez de la Frontera – das Herz der Sherry Produktion. Der Alcazar aus dem 12. Jahrhundert und viele wunderschöne Kirchen sind Zeugen einer abwechslungsreichen Geschichte. 36 Bodegas und Weinkeller produzieren hier Sherry. In der Bodega Tio Pepe werden die Details und Besonderheiten der Sherry-Produktion sowie die Lagerung und das „Blending“ erklärt. Die Kostproben unterstützen die Erläuterungen.

Freitag, 15. Juni 2018
Gegen Mittag erreicht die Riviera die portugiesische Metropole Lissabon, die letzte Station der Kreuzfahrt. Das Kennenlernen der Stadt ermöglichen viele interessante Ausflüge oder individuelle Spaziergänge. Am Abend bietet das Farewell Dinner im französischen Restaurant Jaques nochmals Gelegenheit „die feinste Küche auf See“ des französischen Meisterkoches Jacques Pépin zu genießen.

Samstag, 16. Juni 2018
Ende der Weinkreuzfahrt mit der Oceania Riviera. Check-Out und Rückreise.

Besuchen Sie während der Oceania Cruises Reise „Western European Wonders“ vom 06. bis zum 16. Juni 2018 drei bekannte Weinanbaugebiete in Frankreich, Italien und Spanien. Diplom-Sommelier Bruno Simianer betreut die Reise und begleitet die Ausflüge zu typischen Weingütern mit Verkostungen und erläutert die unterschiedlichen Produktionsmethoden und die regionalen Besonderheiten. Ein Vortrag an Bord und ein Gourmetabendessen mit Verkostung exklusiver internationaler Weine im Restaurant La Reserve by Wine Spectator sind weitere Höhepunkte dieser Reise.

  • Example
    Bruno Simianer, der Experte –
    Nach einer Ausbildung zum Schmied gilt ab den frühen Achtziger Jahren sein Interesse dem Weinbau, der Einwirkung der Böden auf die Reben und den unterschiedlichen Ausbauvariationen. Im Mai 1995 schließt er einen Ausbildungsgang zum Weinfachmann mit dem Titel eines Diplom-Sommelier ab und ist seither als freier Sommelier tätig. Er organisiert Degustationen und Präsentationen, hält Seminare und Vorträge zu Themen wie „Käse und Wein“, „Die Harmonie von Speisen und Wein“ sowie über die „Irrtümer und Halbwahrheiten über Wein“.
    • Alle regulären Inklusiv-Leistungen von Oceania Cruises
    • Flug ab/bis Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Zürich und Wien
    • Alle alkoholfreien Getränke (auch in der Minibar in der Kabine)
    • Besuch der Spezialitätenrestaurants
    • Weine, Champagner und Bier zu den Mahlzeiten (Mittag und Abend)
    • 100 US$ Bordguthaben je Kabine
    • Trinkgelder für die Crew
    • Privater Cocktailempfang
Die Reederei
In einem luxuriösen und doch legeren Ambiente die Welt entdecken – das macht Oceania Cruises möglich. Die Kreuzfahrtmarke, angesiedelt im Luxussegment, bringt ihre Gäste zu Destinationen in der ganzen Welt, von Europa über China bis Australien und in die Karibik. Auch Weltreisen befinden sich im Programm. Dabei stehen die Reise und die Ziele im Vordergrund. Dank „mittelgroß“ können die sechs Boutique-Schiffe auch in kleineren Häfen anlegen – dort, wo größeren Schiffen die Zufahrt verwehrt ist. Neben weltberühmten Hafenstädten steuert die Kreuzfahrtmarke auch malerische Kleinhäfen und faszinierende Ortschaften abseits touristischer Pfade an. Die Routen abseits des Mainstreams sind besonders beliebt.

Das Schiff
Feinste Küche auf See, edles Design, ein komfortables Wohnerlebnis und erstklassiger Service sind die Merkmale der RIVIERA von Oceania Cruises. Die Atmosphäre und Unterhaltung an Bord sind international geprägt, die Bordsprache ist englisch. Auf 240 Metern Länge können sich 1.250 Passagiere rundum wohlfühlen.

    Leistungsumfang des Programms
    „Kreuzfahrt zum Wein“
    Begrüßungscocktail, 4 „Ausflüge zum Wein“ inklusive Weinverkostungen, 1 Weinverkostung mit Gourmet-Menü im Restaurant „La Reserve“, 1 Vortrag zum Thema Wein, Betreuung der Reise und Begleitung der Reise durch den Diplom-Sommelier Bruno Simianer, Innsbruck

    Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

    Transfers  Flughafen/Schiff und Schiff/Flughafen sind nicht inkludiert, können aber hinzugebucht werden.

    Buchung über:
    Seereisen Center, Siegelgasse 1 Top 1/2, A-1030 Wien, Österreich,
    Tel.: +43 1 713 04 00, office@seereisen-center.at;

    Veranstalter:
    Oceania Cruises, 7665 Corporate Center Drive, Miami, FL 33126, USA

    Kabine Preis
    Innenkabine ab € 3.456,-
    Außenkabine ab € 4.236,-
    Balkonkabine ab € 4.966,-
    Concierge-Kabine ab € 5.226,-
    Penthouse Suite ab € 6.176,-
    Einzelkabinennutzung auf Anfrage

    Unverbindliche Anfrage

     
    1. Wie viele Personen werden an der Reise teilnehmen?

     

    2. Ihre Daten









     

    3. Reise
    "Western European Wonders" inklusive Zusatzprogramm "Ausflüge zum Wein", Riviera, Oceania Cruises, 06. bis 16.06.2018
    Geben Sie hier bitte die Anzahl der Reisenden in der gewünschten Kabinen-Kategorie an

    Einzelkabinen sind auf Anfrage buchbar. Wünschen Sie dazu Informationen?
    JaNein
     

    4. Rückruf-Wunsch
    Sollen wir Sie zur Beratung anrufen? (Bitte geben Sie dazu unter 2. Ihre Telefonnummer an)
    JaNein
    Zu welcher Uhrzeit möchten Sie kontaktiert werden?
     

    5. Möchten Sie uns noch etwas mitteilen oder Ihre Anfrage ergänzen?

     
     

    CRUCERO tritt nur als Vermittler der Reise auf.
    Buchung über: Seereisen Center, Siegelgasse 1 Top 1/2, A-1030 Wien,
    Österreich, Tel.: +43 1 713 04 00, office@seereisen-center.at
    Veranstalter: Oceania Cruises, 7665 Corporate Center Drive, Miami, FL 33126, USA

    Infos und Beratung unter
    Tel.: 0043 1 713 04 00 oder office@seereisen-center.at

    Mo-Fr 9.00 bis 17.00 Uhr