StartNewsKreuzfahrten auf dem Fluss starten wieder

Kreuzfahrten auf dem Fluss starten wieder

Lesezeit 2 Minuten

Nicko Cruises hat am 1. Juni erstmals wieder eine Flusskreuzfahrt durchgeführt. Die erste Reise führt in 13 Tagen von Passau nach Düsseldorf. Bereits in der vergangenen Woche hatte nicko Cruises ein umfangreiches Hygieneprotokoll veröffentlicht, das ab sofort an Bord der Schiffe umgesetzt wird.

Dazu gehören u.a. ein ausführlicher Gesundheitsfragebogen, der den Reisenden schon vor Beginn der Reise vorgelegt wird. Am Tag des Boardings werden außerdem Fiebermessungen und Antikörperschnelltests durch medizinisches Personal vorgenommen. Auch während der Reise ist zukünftig ein Arzt an Bord. Zum Schutz aller Gäste werde ein tägliches Fiebermessen mit kontaktlosem Infrarot-Fiebermessgerät durchgeführt.

Auch an Bord gibt es Änderungen: Wegweiser für Einbahnstraßen-Systeme wurden dort angebracht, wo zu wenig Raum für den vorgeschriebenen Mindestabstand ist.  Für die Laufwege an Bord werden die Gäste gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen.
Die Mahlzeiten an Bord finden entweder in zwei Tischzeiten statt oder werden in unterschiedlichen Räumen angeboten. Im Restaurant und Salon sind Tische und Sitzgelegenheiten reduziert bzw. Trennschirme angebracht, um den Mindestabstand zu gewährleisten. Das Servicepersonal in Restaurant, Bar und Salon trägt Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe. Außerdem gibt es keine Buffets zur Selbstbedienung, auch beim Frühstück serviert die Crew vom Buffet oder à la carte aus der Küche. Das gewünschte Menü zum Mittag- und Abendessen wird vorab vom Restaurantpersonal abgefragt.

Ab Mitte Juni sollen nach dem Start innerdeutscher Reisen nach und nach weitere Destinationen hinzu.

Auch Marktführer A-ROSA plant, Reisen nach Aufhebung der Reisewarnung für 31 europäische Staaten, die für den 15. Juni 2020 vorgesehen ist, wieder aufzunehmen. Den Anfang soll ab dem 17. Juni 2020 die A-ROSA ALVA auf dem Douro machen. Es folgen Fahrten auf Rhein und Donau ab dem 19. und 20. Juni 2020. Für Anfang Juli ist auch der Neustart der Reisen in Frankreich vorgesehen.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de