Kreuzfahrt mit Mickey Mouse: Die Disney Dream kommt nach Europa

Die zum Walt Dis­ney Kon­zern gehö­ren­de Ree­de­rei Dis­ney Crui­se Line hat ihr Kreuz­fahrt­pro­gramm für 2023 ver­öf­fent­licht. Mit der Dis­ney Dream kommt eines der neu­es­ten Schif­fe der Flot­te nach Europa.

Wie Dis­ney Crui­se Line mit­teil­te, wird das 2010 auf der Papen­bur­ger Mey­er Werft gebau­te Kreuz­fahrt­schiff im Mit­tel­meer und rund um die Bri­ti­schen Inseln ein­ge­setzt. „Die­se Kreuz­fahr­ten der Dis­ney Crui­se Line wer­den Fami­li­en Som­mer­aben­teu­er besche­ren wie es nur Dis­ney kann und Gäs­te aller Alters­grup­pen mit Unter­hal­tung, erst­klas­si­gen Restau­rants, ein­zig­ar­ti­gen Begeg­nun­gen mit Dis­ney Figu­ren, unbe­schwer­ten Tagen auf See und dem bei­spiel­lo­sen Dis­ney Ser­vice erfreu­en“, wird Sharon Sis­kie, Seni­or Vice Pre­si­dent und Gene­ral Mana­ger der Ree­de­rei in der Mit­tei­lung zitiert. 

Kreuzfahrt für Familien mit Kindern

Die Schif­fe des Anbie­ters, der zum Dis­ney-Unter­hal­tungs­kon­zern gehört, ver­spre­chen tra­di­tio­nell vie­le Attrak­tio­nen für Fami­li­en. Die Flot­te ist auf den Urlaub für Eltern, spe­zi­ell mit Klein­kin­dern, aus­ge­rich­tet. Eine Dis­ney-Kreuz­fahrt ist für alle Fans der berühm­ten Figu­ren um Mickey Mou­se, Plu­to und Donald Duck ein High­light. Die Schif­fe sind the­ma­tisch kom­plett durch­ge­stylt. Über­all tref­fen Pas­sa­gie­re auf Disney-Charaktere. 

Die Walt Dis­ney Com­pa­ny grün­de­te ihre Kreuz­fahrts­par­te Mit­te der 1990er Jah­re mit dem Ziel, ihr Urlaubs­an­ge­bot zusätz­lich zu den The­men­parks aus­zu­bau­en. Sei­ner­zeit wur­den mit der Dis­ney Magic und der Dis­ney Won­der zwei Kreuz­fahrt­schif­fe bei der ita­lie­ni­schen Fin­can­tie­ri-Werft bestellt. 2010 und 2012 kamen mit Dis­ney Dream und Dis­ney Fan­ta­sy zwei grö­ße­re Schif­fe von der Mey­er Werft in Papen­burg in die Flot­te. In die­sem Jahr geht mit der Dis­ney Wish ein wei­te­rer Neu­bau aus Nie­der­sach­sen in Fahrt und wird in der ers­ten Sai­son in der Kari­bik ab Port Cana­veral eingesetzt. 

Disney Dream: Abfahrten ab Barcelona und Civitavecchia

In ihrer aller­ers­ten Som­mer­sai­son in Euro­pa seit ihrem Bau wird die Dis­ney Dream eine Viel­zahl belieb­ter Zie­le anlau­fen, so die Ree­de­rei. Mit Abfahr­ten im Juni 2023 zwi­schen vier und elf Näch­ten steu­ert das Schiff von Bar­ce­lo­na und Civi­ta­vec­chia aus male­ri­sche Häfen im gesam­ten Mit­tel­meer­raum an, dar­un­ter erst­mals auch die grie­chi­schen Inseln mit San­to­rin und Mykonos.

Im Spät­som­mer und Früh­herbst wird die Dis­ney Dream von Sout­hamp­ton aus nach Spa­ni­en, Frank­reich sowie rund um die Bri­ti­schen Inseln, Nor­we­gen und Island unter­wegs sein. Neu wer­den die Häfen La Rochel­le in Frank­reich und zwei Häfen in Nor­we­gen ange­lau­fen – Skjol­den, das als Hei­mat diver­ser Natur­at­trak­tio­nen gilt, und Sand­nes, eine klei­ne Stadt außer­halb der Metro­po­le Sta­van­ger, die für ihre Out­door-Akti­vi­tä­ten bekannt ist. 

Mehr zum Thema

- ANZEIGE -

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen