Korbschlittenfahrt auf Madeira

Lesezeit < 1 Minute
- ANZEIGE -

Diesmal stammt das ausgewählte Foto aus einem Album aus dem Jahr 1933, Hinweise auf das Schiff dieser Reise gibt es leider keine. Aber die Destinationen sind klar, die Fahrt ging zu den kanarischen Inseln und Madeira.

Auf Madeira ist dann auch dieses Foto entstanden. Und es zeigt: Die Fahrt im Korbschlitten von Monte nach Funchal war auch schon vor 87 Jahren ein touristisches Highlight. Bis heute hat sich der Look der Schlittenlenker nicht verändert: weißes Hemd, weiße Hose und der typische Strohhut mit schwarzem Band. Selbst die Bauweise der Korbschlitten ist bis heute die gleiche.

Verändert hat sich auch nicht die Skepsis der Passagiere. Die Frage „Ob diese Fahrt wohl gut geht?“, kann man den beiden Insassen förmlich aus dem Gesicht ablesen. Wir können aber davon ausgehen, dass die rasante Schlittenfahrt ohne Blessuren beendet wurde, denn das Paar ist unversehrt auf weiteren Bildern zu sehen.

- ANZEIGE -

Wir haben uns auf der amerikanischen eBay-Seite durch alte Fotos und Dias gewühlt und einige sogenannte Konvolute – Sammlungen alter Kreuzfahrtfotos – ersteigert; wild zusammengewürfelt und meist ohne weitere Hinweise um welches Schiff, welche Reise oder welchen Hafen es sich auf den Bildern handelt. Dafür echt und authentisch. Eine Auswahl daraus präsentieren wir hier. Und wieso amerikanisch? Weil Kreuzfahrten da schon viel länger als normaler Urlaub gelten, als hierzulande.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments