StartNewsKeine Nordamerika-Saison 2021 mit der Mein-Schiff-Flotte

Keine Nordamerika-Saison 2021 mit der Mein-Schiff-Flotte

Lesezeit < 1 Minute

Kanada hat seine Häfen bis Februar 2022 für Kreuzfahrtschiffe geschlossen. Bis zum 28. Februar 2022 dürfen Schiffe mit mehr als 99 Personen an Bord nicht in kanadische Gewässer einfahren oder kanadische Häfen anlaufen. Darauf hat nun TUI Cruises reagiert und seine Kreuzfahrten in Nordamerika und Kanada zunächst bis in den November 2021 abgesagt.

Für die gesamte Kreuzfahrtbranche ist die Entscheidung des kanadischen Transport- und Verkehrsministeriums weitreichend, denn so ist eine Alaska-Saison sowie Neuengland-Kreuzfahrten in diesem Jahr ausgeschlossen. Speziell für den nordamerikanischen Markt ist Alaska nach der Karibik das zweitwichtigste Fahrtrevier.

Mexiko hat unterdessen Häfen als Startpunkt für Kreuzfahrten in die Karibik angeboten, um die Regularien der USA zu umgehen. Wie Reedereien, wie TUI Cruises und vor allem auch die Anbieter mit ihrem Kunden-Schwerpunkt in den USA darauf reagieren, ist bisher unklar.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de