- ANZEIGE -

Kate McCue übernimmt Kommando der Celebrity Beyond

Lesezeit 2 Minuten
- ANZEIGE -

Kate McCue, die vor allem durch ihre Social-Media-Accounts auf Instagram und TikTok in der Kreuzfahrt-Szene bekannt ist, wird Kapitänin der Celebrity Beyond, dem dritten Schiff der Edge-Klasse von Celebrity Cruises. Die Jungfernfahrt beginnt am 27. April 2022 in Southampton.

2015 wurde die aus San Francisco stammende McCue zur ersten und noch immer einzigen amerikanischen Kapitänin eines großen Kreuzfahrtschiffes ernannt. Zunächst war sie auf der Celebrity Summit, später auf der Celebrity Equinox auf der Brücke. Seit September 2019 ist McCue Kapitänin der Celebrity Edge, wo sie seit März 2020 auch ausschließlich mit Kolleginnen zusammenarbeitet. Celebrity Cruises war damit die erste Reederei mit einem rein weiblichen Brücken- und Offiziersteam auf See.

Mit zwölf Jahren zum ersten Mal auf Kreuzfahrt

Zum ersten Mal mit der Seefahrt konfrontiert wurde Kate McCue als zwölfjähriges Mädchen als sie mit ihren Eltern auf einer Kreuzfahrt war. Diese Reise hat sie nachhaltig geprägt. Schnell fand sie Gefallen an der Seefahrt und wollte Kreuzfahrt-Direktorin werden. Was aus ihren beruflichen Plänen wurde, sieht man jetzt.

- ANZEIGE -

„Kapitänin eines neuen Schiffes zu werden, ist eine riesige Ehre und ein absoluter Traum“, freut sich Captain Kate, wie sie liebevoll von Kollegen, Gästen und ihren Social-Media-Followern genannt wird.

Die charismatische Amerikanerin ist zu einer Berühmtheit in den sozialen Medien geworden. Ihren insgesamt fast 3,5 Millionen Followern auf Tik Tok, Instagram und YouTube gibt sie Einblicke hinter die Kulissen des Seefahrer-Lebens. 

„Captain Kate hat bereits erfolgreich als Kapitänin für uns gearbeitet und weiß, was es bedeutet, eine Stimme und ein Vorbild für Inklusion, Vielfalt und Veränderung zu sein“, erklärt Celebrity-Cruises-CEO Lisa Lutoff-Perlo.

Celebrity Beyond bis Mitte Oktober 22 im Mittelmeer

Die Celebrity Beyond ist das dritte Schiff der Edge-Klasse und entsteht aktuell auf der französischen Werft Chantiers de l´Atlantique in Saint-Nazaire. Ihre Jungfernfahrt führt ab dem 27. April 2022 von Southampton (Großbritannien) über La Rochelle (Frankreich), Bilbao (Spanien), Lissabon (Portugal), Cadiz, Malaga und Palma de Mallorca nach Barcelona (Spanien).

Anschließend wird die Celebrity Beyond im Mittelmeer unterwegs sein. Bis Mitte Oktober fährt sie ab/bis Barcelona oder ab/bis Civitavecchia (Rom) beziehungsweise pendelt zwischen beiden Städten und steuert auf ihren zehn- und elftägigen Kreuzfahrten Ziele in Frankreich, Italien, Malta und Griechenland an. Die erste Tour ab Barcelona beginnt am 7. Mai.

(Weiterlesen: Celebrity Cruises stellt Celebrity Beyond vor)

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments