StartCrucero PLUSIndependence of the Seas

Independence of the Seas

Royal Caribbean International

Lesezeit 3 Minuten
ZAHLEN & STICHWORTE

Independence of the Seas, Royal Caribbean International
 
Passagiere / Crew3.634 / 1.360
Kabinen / davon mit Balkon1.817 / 844
Passagierdecks15
Restaurants / Bars11 / 19
PublikumDurchschnittsalter etwa 40 Jahre, überwiegend nordamerikanisches Publikum, aber auch viele Europäer
Dresscodesportlich-leger, casual-schick am Abend; mindestens zwei formelle Abende im Gala-Style, die allermeisten Passagiere nehmen daran teil;
Smokingverleih an Bord
Bordsprache / WährungEnglisch; deutschsprachige Hostess regelmäßig an Bord / US-Dollar
Länge / Breite / BRZ339 m / 56m / 154.407
FlaggeBahamas
Indienststellung2008; Renovierung 2013
UmweltschutzAbgasnachbehandlungsanlage filtert Stickoxide aus den Abgasen,
wasserwiderstandsmindernder Rumpfanstrich, Energieeinsparung durch automatisierte Klimatechnik und durch Einsatz von
Energiesparleuchten
Geeignet fürKreuzfahrer, die ein internationales Flair und den „American Way of Life“ lieben
  

Urlaubsspaß ohne Limits

Die Independence ist das neueste Schiff der Freedom-Klasse. 2008 wurde sie in Dienst gestellt. Die Schwester Liberty Of The Seas ging 2007 auf Reisen, das Klassen-Flaggschiff Freedom Of The Seas bereits vier Jahre zuvor. 2013 wurde die Independence renoviert.

Schiff
Unter den Megalinern ist die Independence Of The Seas mit etwa 3.600 Passagieren bei Doppelbelegung noch eines der „kleineren“ Schiffe. Typisches Merkmale sind die über die Seitenlinie herausragenden Whirlpools. Weitere Highlights wie die vier Decks hohe Promenade, die Eislaufarena und Kletterwand wurden von der Voyager-Klasse übernommen und teilweise weiterentwickelt. 2011 wurde für einen Testbetrieb eine Abgasnachbehandlugsanlage eingebaut. Diese auch als Scrubber bezeichnete Anlage filtert Stickoxide aus den Abgasen.

Kabinen
Dunkles Türkis und Holzfurniere dominieren die Farbgebung des Mobiliars. Das wirkt elegant aber nicht luxuriös. In den …

Wertungsübersicht

Schiff
Kabinen
Entertainment
Restaurants & Bars
Ausflüge
Sport & Spa

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de