StartNewsHapag-Lloyd CruisesHanseatic Spirit wird vor Helgoland getauft

Hanseatic Spirit wird vor Helgoland getauft

Lesezeit 2 Minuten

Der dritte Schiffsneubau von Hapag-Lloyd Cruises wird am 24. August auf den Namen Hanseatic Spirit getauft. Während einer 4-tägigen Taufreise wird das Expeditionsschiff vor der Hochseeinsel Helgoland liegen. Mit Rücksicht auf die umgebene Natur ist ein Taufakt geplant, bei dem die bordeigenen Zodiacs und die zum UNESCO-Welterbe gehörenden Helgoländer Börteboote zum Einsatz kommen.

Meilenstein für Hapag-Lloyd Cruises

Mit dem dritten Expeditionsneubau wird die Modernisierung der Expeditionsflotte fortgeführt, die im Mai 2017 mit dem Bauauftakt der Hanseatic Nature begonnen hat. Im Mai 2019 erfolgte die Indienststellung, im Oktober ergänzte die Hanseatic Inspiration als zweiter Neubau die Flotte. Mit der Hanseatic Spirit ist die Expeditionsflotte von Hapag-Lloyd Cruises nun komplett.

Verantwortungsvoller Umgang mit Natur und Umwelt

„Inspired by nature“ gilt als das Credo der neuen Expeditionsschiffe, die mit modernster Technik und höchster Eisklasse für Passagierschiffe (PC6) ausgestattet sind. Die umgebene Natur wird intensiv erlebt und spiegelt sich auch im Design der Innenräume wider.
Alle Neubauten sind für die Nutzung von Landstrom ausgestattet. Die Schiffe verfügen über einen SCR-Katalysator, der den Ausstoß von Stickoxid um fast 95 Prozent reduziert. Seit 2020 wird ganzjährig auf Schweröl verzichtet und die gesamte Flotte ausschließlich mit dem schwefelarmen Treibstoff Marine Gasöl 0,1%. betrieben.

Neue Märkte

Die Neubauten erfüllen höchste Komfort- und Serviceansprüche. Während sich das Angebot der HANSEATIC nature und HANSEATIC spirit an deutschsprachige Gäste richtet, ist die Bordsprache auf der HANSEATIC inspiration deutsch und englisch. Als „Adults-only“ Schiff sticht die HANSEATIC spirit mit Erwachsenen ab 18 Jahren in See. Das Expeditionskonzept der HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration hält speziell in der Ferienzeit für Familien „Reisen für junge Entdecker“ für 10- bis 17-Jährige bereit.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments