StartNewsCostaEine Woche Nachhilfeunterricht an Bord

Eine Woche Nachhilfeunterricht an Bord

Lesezeit < 1 Minute

Die Costa Smeralda wird in den Herbstfreien für eine Woche zum schwimmenden Klassenzimmer und bietet jungen, schulpflichtigen Gästen an allen See- und Hafentagen kostenfreien Unterricht an.

Dr. Jörg Rudolph, Geschäftsführer von Costa Kreuzfahrten, sagt dazu: „Unser Angebot, dass Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren kostenfrei mitreisen können, läuft seit Jahren sehr erfolgreich. In den kommenden Herbstferien wollen wir mit dem schwimmenden Klassenzimmer erstmals auch als Reaktion auf die Corona bedingten Unterrichtsausfälle einen weiteren Vorteil für Familien bieten.“

Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren reisen kostenfrei

Begleitet von Pädagogen aus Deutschland, gibt es an Bord der Costa Smeralda täglich Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Der Unterricht an Bord werde auf ein bis zwei Stunden pro Tag beschränkt.

Die Reise des schwimmenden Klassenzimmers beginnt am 31. Oktober und endet am 7. November. Alle Familien bzw. Kinder, die diese Kreuzfahrt von Savona nach Rom/Civitavecchia, Neapel, Palma de Mallorca, Barcelona und Marseille zurück nach Savona auf der Costa Smeralda buchen, können dieses Angebot nutzen. Informationen zum Ablauf erhalten die Teilnehmer direkt an Bord.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments