Costa Diadema

Costa Kreuzfahrten

ZAHLEN & STICHWORTE

Cos­ta Dia­de­ma, Cos­ta Kreuzfahrten
Pas­sa­gie­re / Crew3.724 / 1.253
Kabi­nen / davon mit Balkon1.862 / 820
Pas­sa­gier­decks14
Restau­rants / Bars 8 / 11
Publi­kum neben vie­len Ita­lie­nern, Spa­ni­ern und Fran­zo­sen auch eine gro­ße deutsch­spra­chi­ge Gruppe
Dress­codeleger, ein Galaabend
Bord­spra­che / Währung Eng­lisch, Ita­lie­nisch, Spa­nisch, Deutsch / Euro
Län­ge / Brei­te / BRZ 306 m / 37 m / 133.000
Flag­ge Ita­li­en
Indienst­stel­lung 2014
Umwelt­schutz Absen­kung der Rei­se­ge­schwin­dig­keit, Abfall­ver­mei­dung, sys­te­ma­ti­sche Redu­zie­rung von Lebens­mit­tel­ab­fäl­len, Abgasreinigungssystem
Geeig­net für Fami­li­en und Urlau­ber aller Alters­klas­sen, Städ­teur­lau­ber,
Enter­tain­ment­fans.
___STEADY_PAYWALL___ 

Die große Italienerin

Bei den ein­wö­chi­gen Rei­sen auf der Cos­ta Dia­de­ma genie­ßen Sie die jahr­tau­sen­de­al­te Geschich­te, die fas­zi­nie­ren­de Natur und die ent­spann­te Lebens­art Süd­eu­ro­pas. Mit Gäs­ten aus allen Tei­len Euro­pas herrscht ein leb­haf­tes, inter­na­tio­na­les Flair an Bord. Auch für Fami­li­en ist die Rei­se mit der Cos­ta Dia­de­ma eine gute Wahl.

Schiff
Cos­ta Dia­de­ma ist das der­zeit größ­te unter ita­lie­ni­scher Flag­ge fah­ren­de Kreuz­fahrt­schiff und das Flagg­schiff von Cos­ta Cro­cie­re. 2019 wird sie die­se Posi­ti­on an die Cos­ta Sme­ral­da abge­ben. Das Schiff wur­de 2014 in Dienst gestellt und ist ganz im ita­lie­ni­schen Stil gestal­tet. Dem ganz­jäh­ri­gen Ein­satz im Mit­tel­meer wird durch ein ver­schließ­ba­res Glas­dach über dem Haupt­pool Rech­nung getra­gen. Zusätz­lich gibt es einen offe­nen Pool­be­reich am Heck. Das Schiff ist gepflegt und in einem sehr guten Zustand. Kos­ten­pflich­ti­ger Inter­net­zu­gang (z.B. 250 MB für 32 Euro, Social Media Flat pro Tag 5 Euro, pro Woche
19 Euro.)

Kabi­nen
Die Kabi­nen sind 14 bis 17 Qua­drat­me­ter groß, Bal­kon­ka­bi­nen ver­fü­gen über einen klei­nen Bal­kon mit zwei Stüh­len. Die Sam­s­a­ra Grand Suite (42 Qua­drat­me­ter) bie­tet Veran­da, Jacuz­zi und Bal­kon. Zur Aus­stat­tung aller Kabi­nen zäh­len Kli­ma­an­la­ge, Tele­fon, Fern­se­her, Safe und Föhn. Zweck­mä­ßi­ge Bäder mit Dusche und Wasch­be­cken sowie WC; Sui­ten auch mit Bade­wan­ne und But­ler­ser­vice. Ver­schie­de­ne Kopf­kis­sen ste­hen in den Sui­ten zur Aus­wahl. Kos­ten­pflich­ti­ger Wäsche­ser­vice. Eini­ge Kabi­nen sind barrierefrei.

Enter­tain­ment
Das Show-Ensem­ble ist erst­klas­sig, die Auf­füh­run­gen mit­rei­ßend, Dis­ko bis spät in die Nacht mit DJ. Viel­sei­ti­ges Pro­gramm mit Tanz­kur­sen, Ani­ma­ti­on, Ver­kos­tun­gen und Mit­mach­ak­tio­nen. Die­se wer­den in der Regel mehr­spra­chig ange­bo­ten. Gutes musi­ka­li­sches Pro­gramm in den Bars und Loun­ges, der Coun­try Rock Club ist beliebt. Außer­dem an Bord: 4D-Kino, Laser-Park­our, Casi­no, ein Pira­ten­schiff und eine Burg für Kids sowie ein Rennwagensimulator.

Restau­rants & Bars
Frühstücks‑, Mit­tags- und Abend­buf­fet; alter­na­tiv À‑la-car­te-Gerich­te mit meh­re­ren Gän­gen zu den Haupt­mahl­zei­ten. Ver­schie­de­ne Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rants vom japa­ni­schen Tepp­an­ya­ki über Piz­za- und Bur­ger-Restau­rant bis hin zu pazi­fi­scher Fusi­ons­kü­che gegen Auf­preis. Gala­abend mit dem Kapi­tän. Umfang­rei­ches Ange­bot von Cock­tails bis zu Pre­mi­um­spi­ri­tuo­sen. Ver­schie­de­ne Pake­te zur pau­scha­len Abrech­nung der Geträn­ke. Bier pro Glas 4 Euro, Cola 3 Euro, Mine­ral­was­ser pro Liter 2,90 Euro.

Aus­flü­ge
In jedem Hafen wird eine Viel­zahl von Aus­flü­gen (ca. 50 Euro für den hal­ben Tag, ca. 80 Euro für gan­ze Tage) ange­bo­ten. Neben leicht zu bewäl­ti­gen­den Stadt­rund­gän­gen und Bus­tou­ren mit Besich­ti­gun­gen gibt es auch Trans­fers zu Strän­den und Wan­de­run­gen sowie ver­ein­zelt Rad­tou­ren oder Ver­kos­tun­gen. Auf­grund der zen­tra­len Lie­ge­plät­ze kann man in den meis­ten Häfen auch indi­vi­du­ell an Land gehen. Bei lan­gen Lauf­stre­cken wer­den – teils kos­ten­pflich­ti­ge – Buss­hut­tles ins Stadt­zen­trum angeboten.

Sport & Spa
Mit 6.200 m² ist der Sam­s­a­ra-Spa der Cos­ta Dia­de­ma der größ­te der Cos­ta-Flot­te. Gut aus­ge­stat­te­tes Fit­ness­cen­ter mit moder­nen Gerä­ten. Abwechs­lungs­rei­ches Sport­an­ge­bot. Jog­gingstre­cke und Sport­platz auf Deck 14. Drei Swim­ming­pools, Kin­der­plansch­be­cken und acht Whirl­pools. Im SPA wer­den u.a. Mas­sa­gen (ab 98 Euro für 50 Minu­ten) und Gesichts­be­hand­lun­gen ange­bo­ten. Fri­seur und Kos­me­tik. Sau­na, Dampf­sau­na und Ruhe­raum mit Wärmeliegen.

(aus Cru­ce­ro 04/2018)

- ANZEIGE -

WERTUNGSÜBERSICHT

Schiff
Kabinen
Entertainment
Restaurants & Bars
Ausflüge
Sport & Spa

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Wertung bedeutet: 5 = herausragend, 4 = sehr gut, 3 = gut, 2 = annehmbar, 1 = könnte besser seinCosta Diadema