StartNewsCelebrity CruisesCelebrity Apex kommt zurück nach Europa

Celebrity Apex kommt zurück nach Europa

Lesezeit < 1 Minute

Das neueste Schiff der Celebrity Flotte, die Celebrity Apex, wird ab dem 19. Juni 2021 ihre Weltpremiere in Griechenland feiern. Bis September fährt das Schiff auf 7-tägigen Rundreisen Ziele im Mittelmeer an. Mykonos, Rhodos und Santorin in Griechenland, Limassol auf Zypern sowie Haifa und Jerusalem in Israel stehen auf dem Routenplan.

Die Ankündigung der Reederei fällt auf das Datum der Feiern zum 200. Staatsjubiläums Griechenlands. Damit unterstreicht Celebrity Cruises das griechische Erbe des Unternehmens, das 1988 von der griechischen Familie Chandris gegründet und später ein Teil der Royal Caribbean Group.

Zum Start der Reisen müssen volljährige Gäste eine Impfung gegen Covid-19 vorlegen können, unter 18 Jahren ist zur Einschiffung ein PCR-Test nötig. Die Crew an Bord der Celebrity Apex wird vollständig geimpft sein.

Die Celebrity Apex wurde 2020 an Celebrity Cruises übergeben. Das Schwesterschiff der Celebrity Edge ist bislang jedoch noch nicht mit Gästen in See gestochen. Besonderheiten des Designerschiffs sind Balkonkabinen mit absenkbaren Fensterfronten, der „Magic Carpet“, eine bewegliche Plattform, die über die Außenseite des Schiffs ragt und als Event- und Tenderhub dient, sowie eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Lounges.

Derzeit befindet sich das Schiff noch in den USA.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments