StartNewsAIDAAuch AIDA startet ab Kiel: AIDAsol bereit für Gäste

Auch AIDA startet ab Kiel: AIDAsol bereit für Gäste

Lesezeit < 1 Minute

Nach der Bekanntgabe von TUI Cruises, den Kreuzfahrtbetrieb in Deutschland wiederaufzunehmen, zieht jetzt AIDA Cruises nach. Die AIDAsol legt erstmals am 22. Mai in Kiel wieder zu einer Kreuzfahrt ab. Die Rostocker Reederei bietet Touren von drei, vier und sieben Nächten an.

Das 2011 in Dienst gestellte Schiff der Sphinx-Klasse testete zuletzt in Rostock-Warnemünde die Landstromanlage am Kreuzfahrtterminal. An Bord befinden sich bereits Crewmitglieder.

Wie AIDA in einer Pressemitteilung schreibt, begrüßt das Unternehmen die weiteren Öffnungsschritte im Tourismus, speziell in Schleswig-Holstein. Das Land hatte gestern angekündigt, den Tourismus bereits wieder zuzulassen.

Buchungsstart am 12. Mai

Buchungsstart für die ersten AIDA-Kreuzfahrten ab Deutschland soll am 12. Mai 2021 sein. Weitere Details zu den Touren will die Reederei nach eigenen Angaben zeitnah bekanntgeben.

Alle Kreuzfahrten werden AIDA zufolge in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen der Reederei sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt. Zum Gesundheits- und Hygienekonzept gehören unter anderem regelmäßige Gesundheitschecks, umfangreiche AHA-Regeln, medizinische Betreuung inklusive Testkapazitäten an Bord. Voraussetzung für die Reise
ist ein negativer Coronatest. Dieser ist bei AIDA im Reisepreis inkludiert.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments