AIDAcosma von Meyer Werft abgeliefert

Lesezeit 2 Minuten
- ANZEIGE -

In Bremerhaven wurde jetzt die AIDAcosma von der Meyer Werft an AIDA Cruises übergeben. Das Schwesterschiff der AIDAnova startet am 26. Februar 2022 zu seiner ersten Reise – ab Hamburg.

„Der heutige Tag markiert einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zur emissionsneutralen Kreuzfahrt. Mit AIDAcosma und ihrem Schwesterschiff AIDAnova gehören zwei der innovativsten Kreuzfahrtschiffe der Welt zu unserer Flotte in Bezug auf die nachhaltige Kreuzfahrt sowie das ganz besondere Gästeerlebnis und die Produktvielfalt“, wird AIDA-Präsident Felix Eichhorn in einer Mitteilung der Reederei zitiert.

AIDAcosma startet mit Metropolen-Tour

Ab dem 26. Februar 2022 steht nun die erste von sechs jeweils 7-tägigen Kreuzfahrten ab/ bis Hamburg, die sogenannte „Metropolen-Tour“ an.

- ANZEIGE -

Getauft wird die AIDAcosma ebenfalls in Hamburg. Eine spezielle 13-tägige Taufreise beginnt am 9. April 2022 in der Elbmetropole und führt nach Barcelona. Von dort aus stehen ab Frühjahr 2022 Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer an. 

Nach insgesamt neun Schiffen, unter anderem die der Sphinx-Klasse, endet mit der AIDAcosma jetzt vorerst die Zusammenarbeit zwischen der Papenburger Meyer Werft und AIDA. Ein ursprünglich geplantes weiteres Schwesterschiff für Nova und Cosma entsteht in der niedersächsischen Kleinstadt nun für Carnival Cruise Line. Die Carnival Jubilee wird 2023 ab Galveston (Texas, USA) zur ersten Kreuzfahrt aufbrechen.

Die Übergabe des 334 Meter langen und 42 Meter breiten Schiffes hatte sich im Spätsommer verzögert. AIDA Cruises hatte Ende September verkündet, der aktuelle Fertigungsstand der AIDAcosma benötige noch mehr Zeit, um das Schiff auf den Gästebetrieb vorzubereiten. Zwischenzeitlich gab es keine Informationen dazu, wann der Neubau in die AIDA-Flotte integriert wird. Nun soll die Cosma für die AIDAprima, für die ein Werftaufenthalt nötig ist, ab Februar 2022 Kreuzfahrten der Metropolen-Route übernehmen.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smileys um diesen Text zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments