AIDA und TUI Cruises erreichen die Karibischen Inseln

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de lief AIDA­sol nach sechs Tagen Atlan­tik­über­que­rung erst­ma­lig den Hafen von Brid­ge­town auf Bar­ba­dos an. Sie ist damit das ers­te AIDA Schiff, wel­ches für die Win­ter­sai­son 2021/2022 einen kari­bi­schen Hafen erreicht.


Schiff, Gäs­te und Crew wur­den in Bar­ba­dos herz­lich emp­fan­gen. Zur Fei­er des Erst­an­lau­fes erfolg­te unter Anwe­sen­heit loka­ler Medi­en die tra­di­tio­nel­le „Plaque & Key“- Über­ga­be zwi­schen Peter Odle, Vor­sit­zen­der des Ver­wal­tungs­rats der Bar­ba­dos Port Inc, und AIDA­sol Kapi­tän Jörg Miklitza. 

Sicht­lich emo­tio­nal berührt bedank­te sich Odle beim AIDA Team für „die so äußerst wich­ti­ge Rück­kehr des Kreuz­fahrt­be­triebs in unse­re facet­ten­rei­che Desti­na­ti­on“. Die letz­ten 18 Mona­te waren coro­nabe­dingt sehr her­aus­for­dernd für die gesam­te Regi­on; gemein­sam habe man mit allen Betei­lig­ten ehr­gei­zig an siche­ren und stren­gen Rei­se­pro­to­kol­len gear­bei­tet und nicht den Opti­mis­mus ver­lo­ren, wie­der Tou­ris­ten begrü­ßen zu können. 

Neben ein­zel­nen Anläu­fen von AIDA­sol und AIDAlu­na wird AID­A­per­la regel­mä­ßig in der kom­men­den Win­ter­sai­son 2021/2022 auf Bar­ba­dos zu Besuch sein.

TUI Crui­ses ist mit der Mein Schiff 1 am Wochen­en­de zur ers­ten 5‑wöchigen Rei­se von Bre­mer­ha­ven in die Kari­bik auf­ge­bro­chen. Der­zeit befin­det sich das Schiff auf der Atlan­tik­über­que­rung und wird in etwa einer Woche die ers­ten kari­bi­schen Inseln errei­chen. Am 5.12. wird die Mein Schiff 1 in Bre­mer­ha­ven zurück­er­war­tet und eine Woche spä­ter beginnt die nächs­te lan­ge Überfahrt.

Die Mein Schiff 2 ist ges­tern in der Kari­bik ange­kom­men und wird ab 5.11. 14-tägi­ge Rund­rei­sen ab La Roma­na in der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik anbieten.

- ANZEIGE -

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen