AIDA startet ab 23. Mai in Griechenland

Lesezeit < 1 Minute
- ANZEIGE -

AIDA Cruises wird ab 23. Mai 2021 neue Kreuzfahrten in Griechenland durchführen. Die siebentägigen Kreuzfahrten, die von Korfu aus starten, werden durch die griechischen Inseln nach Kreta und Rhodos sowie nach Katakolon und Piräus führen. Diese Reisen sollen bis Oktober2021 angeboten werden. Welches Schiff dafür eingesetzt wird, wurde nicht erwähnt.

Bereits zuvor hatten einige Reedereien neu Reisen ab Griechenland angekündigt. Ab dem 14. Mai 2021 will die Regierung in Athen das Land wieder für den Tourismus öffnen.

Neben dem neuen Angebot in Griechenland ist AIDAperla bis Juni auf wöchentlichen Reisen rund um die Kanarischen Inseln unterwegs. Alle Kreuzfahrten werden unter Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle von AIDA sowie der geltenden Gesetze und Vorschriften durchgeführt. Dazu gehören ein obligatorischer PCR-Text sowie regelmäßige Gesundheitschecks, soziale Distanzierungs- und Hygieneprotokolle.

Alle anderen Abfahrten in den Monaten April und Mai hat AIDA storniert. Eine detaillierte Liste der abgesagten Kreuzfahrten ist unter www.aida.de/reisehinweis abrufbar.

Feedback

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments