Abu Dhabi feiert das Goldene Jubiläum der VAE — die Party hat gerade erst begonnen

Seit dem 2. Dezem­ber fei­ern die Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te (VAE) ihr 50. Jubi­lä­um. Zahl­rei­che Fes­ti­vals heben die Kul­tur, die Viel­falt und die Men­schen der Regi­on hervor.

Den Start macht dabei das Sheik Zay­ed Fes­ti­val zu Ehren des Grün­ders der VAE, Scheich Zay­ed bin Sul­tan Al Nahyan. 

Abu Dha­bi wird noch bis April 2022 fun­keln: Vom Glow Gar­den, der in atem­be­rau­ben­den Far­ben und durch ver­schie­dens­te Licht­ef­fek­te erleuch­tet wird, bis zu rie­si­gen Feu­er­werk­shows am Him­mel über Al Wathba. 

Abge­run­det wer­den die Fest­lich­kei­ten zum 50. Jubi­lä­um mit High­lights aus Spit­zen­sport, Musik-Shows und Aus­stel­lun­gen rund um Kunst und Kul­tur.

Von kleiner Siedlung zur Smart City

Abu Dha­bi zählt zu einer der welt­weit schil­lernds­ten Metro­po­len und über­rascht mit einer erstaun­li­chen Ent­wick­lung, vom klei­nen Fischer­dorf zur beein­dru­cken­den Haupt­stadt der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emirate. 

Ledig­lich 20 Bau­ten umfass­te die ers­te Sied­lung des Bedui­nen­stam­mes der Bani Yas und noch bis in die 60er-Jah­re zier­te das Stadt­bild klei­ne ein­fa­che Hütten.

Doch schon damals hat­te die Regi­on einen ganz beson­de­ren Schatz zu bie­ten: Per­len. Für Jahr­hun­der­te kamen die wert­volls­ten Per­len der Welt aus dem ara­bi­schen Golf und Abu Dha­bi galt als wich­tigs­ter Han­dels­platz der Perlenfischerei. 

Bis heu­te zählt die­ses Kapi­tel der Geschich­te zum gan­zen Stolz der Bewohner:innen Abu Dha­bis. Auf­merk­sa­me Rei­sen­de kön­nen auch heu­te noch zwi­schen Moder­ni­tät und dem Tru­bel der Stadt klei­ne Hin­wei­se auf die glän­zen­den Schmuck­stü­cke entdecken.

Mit der Grün­dung der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­ra­te im Jahr 1971 unter Sheikh Zay­ed bin Sul­tan, kehr­te nicht nur der Jet­set ein, son­dern ent­wi­ckel­te sich der Fort­schritts- und Inno­va­ti­ons­ge­dan­ke in Abu Dhabi.

Zu den gro­ßen archi­tek­to­ni­schen High­lights zäh­len die 2006 erbau­te Mas­dar City, die welt­wei­te ers­te Smart City, die bis heu­te Maß­stä­be für nach­hal­ti­ges, urba­nes Leben setzt, und die 2007 voll­ende­te Sheikh Zay­ed Mos­que mit ihren strah­len­den weiß-gol­de­nen Mina­ret­ten und der ein­drucks­vol­len Hauptkuppel.

Kulturelle und sportliche Highlights

Auch kul­tu­rell punk­tet Abu Dha­bi: Der Lou­vre Abu Dha­bi ziert bereits seit 4 Jah­ren mit sei­ner unver­wech­sel­ba­ren Kup­pel das Stadt­bild und lockt Rei­sen­de aus aller Welt an. Und die Ankün­di­gung des neu­en Gug­gen­heim Muse­ums für das Jahr 2025 zieht jetzt schon das Inter­es­se des Kul­tur­pu­bli­kums auf sich!

Hoch­ka­rä­ti­ge sport­li­che High­lights las­sen außer­dem inter­na­tio­na­le Spit­zen­sport­le­rin­nen und ‑sport­ler in das Emi­rat rei­sen. Der aus­e­hen­er­re­gends­te Event ist all­jähr­lich der Formula‑1 Eti­had Air­ways Abu Dha­bi Grand Prix. 

Erst in jüngs­ter Ver­gan­gen­heit wur­de außer­dem eine neue Part­ner­schaft mit der Natio­nal Bas­ket­ball Asso­cia­ti­on (NBA) verkündet.

Urlaubsparadies für Snow-Birds

Wer nach einem per­fek­ten Stück Para­dies sucht, um den kal­ten Win­ter­mo­na­ten in Deutsch­land zu ent­flie­hen, der ist in Abu Dha­bi genau richtig.

Well­ness­rei­sen­de kön­nen auf Zaya Nurai Island, einer pri­va­ten Bou­tique Insel, eine Aus­zeit nur für sich genie­ßen. Umge­ben von tür­ki­sem Was­ser mit einer luxu­riö­sen Aus­stat­tung, blei­ben kei­ne Wün­sche offen.

Auch ein Besuch im Al Wath­ba Desert Resort & Spa, tief in den Wüs­ten­dü­nen Abu Dha­bis, lässt den All­tag bei einem brei­ten Ver­wöhn­pro­gramm ver­ges­sen und begeis­tert mit sei­ner natür­li­chen Schönheit.

Jumeirah Al Wathba Talise Spa. Foto: © Jumeirah Hotels
Jumei­rah Al Wath­ba Tali­se Spa. Foto: © Jumei­rah Hotels

Wer etwas mehr Action sucht, ist in einem der vie­len Frei­zeit­parks genau rich­tig: Die Yas Water­world, War­ner Bros World™ oder ein berau­schen­der Aus­flug in den Lou­vre Abu Dha­bi, bie­ten Abwechs­lung für jeden Geschmack.

Mehr Infor­ma­tio­nen und Event­tipps für das Jubi­lä­um gibt es auf visitabudhabi.ae/de

Hauptstadt Abu Dhabi — Rückblick auf 50 Jahre Vereinigte Arabische Emirate

- ANZEIGE -

FEEDBACK

Senden Sie eine E-Mail an: redaktion@crucero-magazin.de

DISKUSSION

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen