Endlich! -
Heft 23 kommt am 07.10.2020

Sie haben es bemerkt – auch wir haben eine Pause eingelegt. Die Sommerausgabe ist nun zur Herbstausgabe geworden. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf Flussreisen, denn es waren die ersten Kreuzfahrten, die im Sommer wieder möglich wurden. Die Erfahrung, die wir hier gesammelt haben, kann man ohne Weiteres auch auf die Hochseeschifffahrt übertragen. Abstand halten, Maske tragen, wo notwendig, und Änderungen in der Bewirtung der Gäste wurden hier bereits im Kleinen durchgespielt. Auf den ersten Blauen Reisen von TUI Cruises konnten man dann sehen, dass alle diese Maßnahmen auch dort angekommen sind. Verpflichtende PCR-Tests komplettieren nun die Schutzkonzepte, TUI Cruises, Hapag Lloyd, MSC, Ponant und Costa wenden diese ab sofort an – und bald auch AIDA. Bei überall steigenden Infektionszahlen ist das ein Stück mehr Sicherheit für eine gesunde Reise.

Auch wenn wir jetzt wieder an Bord können, sollte man nicht vergessen, dass wir uns immer noch in einer Pandemie befinden. Kreuzfahrten, die jetzt angeboten werden, sind überwiegend völlig neu konzipiert worden und waren zuvor nicht im Katalog zu finden. Viele der Katalogreisen für Herbst, Winter und Frühling werden deshalb auch weiterhin abgesagt werden müssen, insbesondere Reisen nach Südafrika, Australien und Neuseeland, in die USA und auch in die Karibik.
Wie die Amerikaner mit der Kreuzfahrt umgehen ist, während dieses Editorial entsteht, weiter unklar. Die Gesundheitsbehörde hätte schon längst reagieren müssen, erste CEOs, darunter NCL-Boss Frank del Rio, werden deshalb auch deutlich lauter und fordern Gespräche ein. Dass die USA nun vor einer historischen Präsidentenwahl stehen, macht die Situation nicht einfacher – im Gegenteil.


Die nächste Ausgabe von CRUCERO erscheint am 9. Dezember. Hoffen wir, dass bis dahin für die USA eine Situation entstanden ist, aus der Gutes erwachsen kann und das wir der weltweiten Anwendung von Impfstoffen gegen Covid-19 näher gekommen sind. Dann sind Kreuzfahrten bald überall wieder möglich und damit Begegnungen zwischen den Völkern dieser Erde, denn Akzeptanz, Toleranz und Verständnis können nicht via Zoom-Meetings entstehen.

Image

Titelthema: Re-Start im Mittelmeer

Sommer, Sonne, mediterrane Metropolen. Wie haben uns in den letzten Monaten Kreuzfahrten im Mittelmeer gefehlt!
Ganz allmählich geht es wieder los.
Mit TUI Cruises, MSC Cruises und Costa Kreuzfahrten starten erste Anbieter im Frühherbst 2020. Crucero freut sich auf den Re-Start und stellt Ihnen Sehnsuchts-Destinationen rund um das Mittelmeer mit einer Auswahl von geplanten Kreuzfahrten zu diesen Zielen – für jetzt und für später.

Image

Image

CRUCERO im Abonnement

Für sich selbst oder zum Verschenken: Ein Abonnement von CRUCERO macht Kreuzfahrtfans glücklich. Bei Abschluss eines Dauerabonnements mit Versand an eine deutsche Lieferadresse können Sie zusätzlich auswählen:

Reiseführer "Angelegt, was nun?" Das erste Buch der Cruise Sisters, erschienen im Koehler Verlag

oder

5 x 7 ml pures Anti-Aging von Calu Kosmetik (weitere Angebotsdetails im Shop)

zum Shop

Einzelheft bestellen

Ihr Zeitschriftenhändler hat CRUCERO nicht im Sortiment und Sie wollen nicht warten, bis er es nachbestellt hat? Bestellen Sie einfach bei uns direkt und in wenigen Tagen haben Sie Ihre Wunschausgabe im Briefkasten.

zum Shop
Image
Image

CRUCERO digital
Zeitschriften-App & e-Paper

CRUCERO können Sie auch digital genießen. Unsere App für iOS und Android  ist kostenlos in den >>> jeweiligen App-Stores erhältlich. Die einzelnen Ausgaben erhalten Sie als In-App-Kauf.

CRUCERO können Sie außerdem als E-Paper auf dem PC lesen. Nutzen Sie dazu unser >>> E-Paper-Angebot – zum gleichen günstigen Preis der digitalen Ausgaben im App-Store.


DOWNLOADS:

Booklet aus CRUCERO 04/2019

Karibik-Extra aus CRUCERO 03/2019

Medikamentenmitnahme Formular


Die nächste Ausgabe von Crucero, Heft 24 (04/2020), erscheint am 09. Dezember 2020.